Monatsarchive: Oktober 2011

Morgens um 6 Uhr..

.. ist die Welt noch in Ordnung. Heute um 6.10 Uhr nicht mehr, denn dann geht GöGa zur Arbeit und Änny hat ausgeschlafen. Das lässt sie lautstark alle wissen und erst nachdem ich ihr ein schlaftrunkenes AUS die Treppe runterzische, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitumstellung

Wenn die Uhr eine Stunde zurück gestellt wird, wie muss ich dann die Tablettengabe versetzen um wieder bei 9 Uhr rauszukommen? Ob es am Alter liegt oder ob mir irgendwann zwischen Tierschutz und Pampersknopf die Logik abhanden gekommen ist, vermag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Hundetreffen

So, heute treffen wir uns mit Buddy, Joy und ihrem Frauchen Heidi. Irgendwie kommen wir heute Morgen nicht so richtig in die Puschen und ich muss auch noch feststellen, dass keine Batterien für den Fotoapparat mehr vorrätig sind. Auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

kleine Schritte

Änny kann gucken! Bisher drehte sie immer den ganzen Kopf in Richtung der Geräusche, aber seit ein paar Tagen verfolgt sie Bewegungen gezielt mit den Augen. Wieder ein kleiner Fortschritt und wieder ein Grund mehr, auf Änny stolz zu sein! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Urlaubsverlängerung

Tja, eigentlich wäre Ännys Urlaub bereits vor einer Woche zu Ende gewesen, aber da wir gerade so schön Fortschritte machen (und manchmal auch Rückschritte), haben wir eine Verlängerung beantragt. Mittlerweile waren wir auch beim besten Doc der Welt. Bewaffnet mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Tag 17

Es ist Sonntagmorgen und von unten höre ich ein Hundespektakel. GöGa ist schon aufgestanden und möchte sich in Ruhe im Bad fertig machen und anschließend die Katzen füttern. Änny sieht das nicht ein, schließlich hat der Tag begonnen und sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar